Kabarett zwischen den Jahren im Haus Vorst

Sonderveranstaltung Samstag | 29.12.2018 | 20:00 Uhr

   

Kabarett zwischen den Jahren im Haus Vorst

präsentiert vom Krefelder Wohnzimmertheater PODIO
lachen, speisen, trinken ...
Moderation Rüdiger Höfken mit Özgür Cebe • Matthias Reuter • Pete THE BEAT


Rüdiger Höfken

Der gebürtige Uerdinger ist seit 1985 in der freien Theaterszene als Schauspieler
und Regisseur tätig. 2009 gewinnt er den „Goldenen Kleinkunstnagel“ in Wien
und 2015 den 1. Sachsen-Anhaltischen Kabarettpreis.  www.ruedigerhoefken.de

Özgür Cebe

ist ein gerngesehener Gast bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club. Er entschied
den NDR Comedy Contest im Herbst 2016 für sich. Es folgte Anfang 2017
mit dem Stuttgarter Besen eine weitere Auszeichnung.  www.oezguercebe.de

Matthias Reuter

spürt den Schrecken des Alltags nach und dringt dabei in unerforschte Tiefen und
Abgründe vor. Albern wird es nur nach Vorwarnung, und „mitsingen kann man,
muss man aber nicht.“ www.matthiasreuter.de

Pete THE BEAT

zaubert ausschließlich mit der menschlichen Stimme nahezu jedes Geräusch auf
die Bühne. Pete serviert Alltagsgeräusche wie z.B. den Trabi oder Käfer, verpackt
in niedlichen komischen Geschichten.  www.pete-the-beat.de

     
     
     
 
Veranstaltungsort Veranstaltungsort:: Haus Vorst, Kuhstraße 4, 47918 Tönisvorst (Vorst)
  Sonderveranstaltung (Nicht im Abonnement enthalten)